Service/ Weinverkauf

Hier möchten wir euch die gute Fee des Zimmerlin-Teams vorstellen!

Daniela Hahne-Ohnhaus ist in Grenzach (Schweizer Grenze) aufgewachsen. Dort arbeitete sie als Industriekauffrau in einem großen Chemiekonzern in der Nähe von Basel.

2014 verschlug es sie, der Liebe wegen, zu uns an den schönen Kaiserstuhl. Wenn man Glück hat, kann man sie bei einer rasanten Abfahrt mit ihrem Mountainbike durch die zahlreichen Wälder beobachten. Ihre kreative Ader lebt sie als Dekorateurin unseres Büros aus, daheim angekommen wird auch schon mal der Pinsel geschwungen. Die Malerei hat es ihr angetan, am besten ihr Lieblingsmotiv – die Natur!

Im Weingut ist sie für den Service zuständig, nimmt Aufträge und Bestellungen entgegen und sorgt dafür, dass unser Wein pünktlich bei euch ankommt! Immer für einen Spaß aufgelegt, behält sie in jeder Situation den Überblick, auch wenn es mal stressig zugeht!

Wir sind stolz, dass sie zu unserem Team gehört!

 

Vertrieb/ Marketing/ Winzerin

Yvonne Weise ist bei uns für den Vertrieb und das Marketing zuständig.

Aufgewachsen ist sie in der Nähe von Leipzig – die Liebe zum Wein hat sie erst sehr spät in unsere Region gebracht. Davor arbeitete sie in einer großen Spedition im Bereich Luftfracht – Export. 2015 entschloss sie sich ihrem Leben eine neue Wendung zu geben und ihrem Traum (ein kleines Chateau in Frankreich) ein großes Stück näher zu kommen. Sie begann ihre Ausbildung zur Winzerin bei einem renommierten Weingut in Eichstetten, die sie im Sommer 2017 erfolgreich abschloss.

Als Teil des Zimmerlin-Teams unterstützt sie uns in Sachen Vertrieb und Marketing – und sorgt dafür, dass auch Sie überregional unsere Weine kennenlernen können!

 

Geschäftsleitung

 

 

Im April 2010 übernahmen Alexander Steiner und seine Familie mehrheitlich das Weingut. Der ehemalige Vorstand einer großen Versicherung kehrte 2009 der Branche den Rücken.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen wagte er einen Neuanfang im Weingeschäft. Mit der Absicht Zimmerlin als Partner für den aufgeklärten Weintrinker zu etablieren,  der einen sehr guten Wein zu einem attraktiven Preis- Leistungs- Verhältnis sucht und schätzt.

Gemeinsam mit einem neuen, jungen und vor allem professionellen Team führt er seitdem das Weingut gemäß dem Geschäftsmotto: „Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche: Guten Wein.“

Der studierte Betriebswirt und Agrarwissenschaftler ging in Spanien und Deutschland zur Schule und verbrachte viele Jahre in Kanada. Seine Freizeit verbringt er gerne draußen in der Natur und mit Reisen. Zu seinen liebsten Rebsorten zählen Grauburgunder und Spätburgunder.